Rückschau und Aktuelle Termine 2018

 

Kurzfassung (für ausführlichere Information die Seite ganz nach unten scrollen.)

K = Angebot für Kinder, E = Angebot für Erwachsene, KE = Kinder und Erwachsene

Rückschau 2017:
 "Es war eine hilfreiche Veranstaltung"

Rückblick (E): Angstfresser und Gefühlssterne", Seminartag für Logotherapeuten mit Rena Lange in Münsingen auf der Alb

Am 22.4.2017 veranstaltete das Forum für angewandte Logotherapie www.logotherapie-mrusek.de  in Münsingen einen Seminarfachtag für Logotherapeuten und andere Interessierte mit der Referentin Rena Lange zum Thema "Angstfresser und Gefühlssterne". Nach einer Einführung in das Konzept der sinnzentrierten Kunsttherapie und in die Angstproblematik  (hilfreiche Realangst, Angsstörungen, Angstkreislauf) wurde in entspannter Atmosphäre gezeigt und auch gleich praktisch ausprobiert, welche kunsttherapeutischen Übungen bei der Angstbewältigung hilfreich sind: Die Teilnehmerinnen malten ihr persönliches Gegenteil der Angst - von Leichtigkeit und Mut bis zu Gelassenheit und Freude. Beim Malen bunter Gefühlssterne wurde deutlich, über welchen individuellen Gefühlsreichtum jeder Mensch verfügt, und dass Angst nur eines von vielen anderen, z.T. auch stärkenden, Gefühlen ist.

Da irrationale Ängste oft mit erlittenen Verlust- und Trennungserfahrungen zusammenhängen, malten die TN sich geistig einen inneren, sicheren Ort der Geborgenheit. Nach der Imagination von Luise Reddemann entstanden zarte Farbphantasien, Meereslandschaften und ein schützender kreisförmiger Wolkenkokon.
  
Angsterkrankte Menschen neigen zum Bekämpfen der Angst. Genau dadurch gießen sie aber "Feuer ins Öl". Viel hilfreicher und entlastender ist die Akzeptanz der Angst und die humorvolle Paradoxe Intention (nach Dr. Viktor Frankl) des Befürchteten. Der Kunst- und Leibtherapeut Udo Baer hat dazu die Geschichte von den Angstfressern geschrieben. Auch hierzu erfanden die TN mit Farbe auf Papier herrlich phantasievolle Helfer und Mutmacher: dicke, bärige Kerlchen mit großem Maul, blitzschnelle Erdmännchen mit großen Ohren, einen Riesendelphin, Drehschleuder oder eine Krake mit vielen hilfreichen Händen.

Stimmen zum Seminar:
  • "Ich habe zum ersten Mal begriffen, was Kunsttherapie will."
  • "Für mich war diese Erfahrung bahnbrechend, ich verstehe meine Arbeit viel besser."
  • "Schon allein der ausdrucksstarken, bunten Bilder wegen möchte ich die Kunsttherapie in meine Beratungsarbeit integrieren."
  • "Ich war selten so entspannt nach einem langen Seminartag."
  • "Es war sehr anregend, lebendig, alle haben sehr gerne und engagiert mitgemacht, wir haben viel gelernt."

 

Neue Angebote im Frühjahr 2018



E / Malfreiraum Spezial : Mein Abenteuer leben! 2 Samstagnachmittage im Juni 2018


Mein Abenteuer leben

Mit Werten, Sinn und Achtsamkeit

Kreativer, zweiteiliger Workshop an 2 Samstagnachmittagen im Juni 2018

Das zweiteilige Seminar bietet Gelegenheit, innezuhalten und zu fragen:

- Wo stehe ich in meinem Leben?
- Was begeistert und inspiriert mich? Wo will ich hin?
- Was möchte ich behalten, was ändern oder neu entdecken?

Kurze Impulse wechseln sich mit praktischen Übungen, Phantasiereisen und viel Freiraum zum malerischen Ausdruck ab. Der gemeinsame Austausch in der Gruppe beflügelt, ermutigt und öffnet neue Perspektiven. Im Spiel mit Farbe und Form dürfen Sie sich ausprobieren und Neues wagen, auch ganz ohne künstlerische Vorerfahrungen.
Am ersten Nachmittag finden Sie Ihre persönlichen Stärken und Kraftquellen heraus und lernen, Stressauslöser und Krafträuber zu erkennen und zu verringern. Am zweiten Nachmittag entdecken Sie, was Ihnen Halt und Erfüllung schenkt. Schließlich wird es auch darum gehen, wie Sie Ihre wichtigsten Werte und Ihren persönlichen Sinn in Minischritten achtsam umsetzen können.


Termine: Samstag, 2. Juni 2018, 15-18 Uhr und Samstag, 9. Juni 2018, 15-18 Uhr,
Kosten: 55,- Euro inkl. Kunstmaterial, Getränk und kleinem Imbiss
Ort: Atelier FarbTon, Oderstraße 102, 73529 Schwäbisch Gmünd
Anmeldung bitte über KEB Katholische Erwachsenenbildung, Tel. Jutta Schaff, Sabine Schürg, Tel. 07361-59030, Email: info(at)keb-ostalbkreis.de


NEUE KINDERMALKURSE IM ATELIER AB FEBRUAR

K / Kido: Kindermalkurs am Dienstag oder Donnerstag ab Februar 2018



Pinselwerkstatt – Kindermalkurse

Farbenrausch & Pinselschwung, Mischerlebnisse und originelle Techniken. Im Farbenwunderland gibt's für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren viel zu entdecken. Wir hören Geschichten und malen mit leuchtenden Gouachefarben oder Wachskreiden auf großen Papieren Bilder dazu.

Kleine Gruppen (4 bis 6 Kinder), individuelle Förderung

Kindermalkurs am Donnerstag (KIDO): Start am 22. Februar 2018

9 Nachmittage, 9 x 1 h. Kurs endet vor den Osterferien, insgesamt 9 Stunden, jeweils 15-16 Uhr, Kosten:  90,- Euro für 9 Termine (inkl. Kunstmaterial und Teeimbiss) - noch 1 freier Platz!

Daten:

Do, 22.Februar. / 1., 8., 15. und 22. März / 12., 19., 26. April / 3. Mai 2018

Teilnehmerzahl: 4-6 Kinder im Alter von 4-7 Jahren

Ort: Atelier FarbTon Rena Lange, Oderstraße 102, 73529 Schwäbisch Gmünd Bettringen,

Anmeldung bitte bei Rena Lange per Mail oder telefonisch

K/ KIDI: Kindermalkurs am Dienstag (KIDI) ab  17. Oktober 2017

Inhalt, Dauer, TN und Organisation siehe oben. - noch 4 freie Plätze!

Kosten: 70 Euro für 7 Termine (inkl. Kunstmaterial und Teeimbiss)

Daten: Dienstags, 27. Febr. / 6., 13., 20. März / 10., 17., 24. April 2018

Anmeldung siehe oben.



auf Anfrage erhältlich oder individuell buchbar als Traumsteine-Malkurs:

Traum Steine*

Traum Steine* sind handgefertigte Unikate für einzigartige Menschen. Jedes Stück ist mit Acrylfarben bemalt und anschließend lackiert. Die Bemalung folgt der Form und Eigenart des Steins, mal als Dekor, mal als allansichtige Kleinskulptur. Jeder Stein wird so zu einem unverwechselbaren, individuellen Geschenk. Traum Steine* eignen sich zur Aufmunterung, als Trost, kleine Erinnerung, als Glücksbringer, Mutmacher oder Atempause im Alltag. Der Anlässe gibt es viele: Geburtstag, Hochzeit, Prüfung, Genesungswünsche, Kommunion / Konfirmation, Jubiläum, Würdigung, Verabschiedung, Neustart ...

Gern fertige ich auf Wunsch Ihren persönlichen Traum Stein.






K / Philosophie-Werkstatt für Mädchen der vierten und fünften Klassen, Kooperation mit den Mädchenwochen 2018 Schwäbisch Gmünd

Von Angstfressern und Mutriesen


Kreative Kinder-Philosophie-Werkstatt
zu den Themen Angst, Selbstbewusstsein und Mut, 1 Vormittag

Kann man Mut lernen? Wer oder was kann und dabei helfen, mutig und selbstbewusst zu sein? Ist Angst eigentlich nur schlecht?

Der kleine Angsthase ist nicht besonders mutig. Als sich aber der Fuchs ins Dorf schleicht, wird Angsthase überraschend zum Mutriesen. Wir sprechen und diskutieren über die Geschchte und über eure eigenen Erfahrungen. Zum Abschluss spielen wir noch Theater und malen einen lustigen Angstfresser. Bitte bringt Euer Federmäppchen mit Buntstiften mit!

nur für Mädchen der 4. und 5. Klassen
Daten: Samstag, 14. April 2018, 10-12.15 Uhr (2 Stunden und 15 Minuten)
Ort: Atelier FarbTon, Oderstraße 102, 73529 Schwäbisch Gmünd- Bettringen
Gebühr: 18 Euro pro Mädchen (inkl. Kunstmaterial, Getränk und kleine Verpflegung)
Anmeldung: bitte bei Rena Lange, Email: RC.Lange@online.de, Tel. 07171-9248700



K / Fantasiewerkstatt Farben zum Schnuppern für Künstlerfeen, Kooperation mit den Mädchenwochen Schwäbisch Gmünd


Die Geschichte vom Regenbogenmännlein



"Vor vielen Jahren lebte auf einem Sonnenstrahl ein Regenbogenmännlein. Das Männlein sah aus wie ein richtiger Mensch, aber sein Körper war ganz und gar bunt.." In gemütlicher kleiner Runde lauschen wir den Abenteuern vom Regenbogenmännlein und seinem neuen Freund Manuel. Anschließend malen wir mit schönen Farben herrlich leuchtende Bilder dazu.

Daten: 1 Nachmittag, Freitag, 27. April 2018, 15-16.15 Uhr (75 Minuten)
Teilnehmer: 4-6 Mädchen im Alter von 4-7 Jahren (Mädchenwochen)
Ort: Atelier FarbTon, Oderstraße 102, 73529 Schwäbisch Gmünd
Kursleitung: Rena Lange
Gebühr: 10 Euro, zuzügl. 2 Euro für Kunstmaterial, gesamt 12 Euro.
Anmeldung bitte bei Rena Lange per Mail unter RC.Lange@online.de oder telefonisch unter 07171-9248700



Außerdem auf Anfrage und nach individueller Terminvereinbarung

BERATUNG UND THERAPIE

  • Sinnzentrierte Beratung für Erwachsene (Logotherapie und Existenzanalyse nach Dr. med. Viktor Frankl)
  • (Kunst)Therapie für Erwachsene
  • Entwicklungsförderung mit Arbeit am Tonfeld für ein Kind

OFFENES ATELIER: z.B. für:

  • KREATIVE KINDERGEBURTSTAGE (2-stündig, für 6 Kinder insgesamt, Preis auf Anfrage, ab 90,- Euro inkl. Kunstmaterial für eine 6-köpfige Gruppe), Nähere Angaben unter dem Link "Angebote für Kinder".
  • WUNSCHZETTEL: Geburtstag, "Betriebsausflug", Verabschiedung, Willkommensfest, Paarabend, Kreativitätstraining, Geschwister-Malen, Familien-Malen, Freundinnen-Gala oder Solo-Auftritt ... Sie können gern an einem Termin Ihrer Wahl auf Anfrage einen Malworkshop für sich alleine oder für eine Gruppe von insgesamt bis zu 6 Personen buchen.

VORTRÄGE UND SEMINARE:

auf Anfrage zu unterschiedlichen Themen: z.B. Arbeit am Tonfeld für Kinder, Kreatives Philosophieren mit Kindern, Malen mit Kindern, Schüchterne Kinder stärken, Sinnspuren entdecken, Sinnzentrierte Kunsttherapie, Kreativer Umgang mit starken Gefühlen, Resilienz (siehe den Link "Vorträge und Seminare")

******************************


Im folgenden finden Sie ausführlichere Ankündigungen zu den Themen: Kunsttherapie, Kunstkurse für Kinder und Erwachsene, Vorträge und Seminare. Einzelheiten auch unter den entsprechenden Links.

Info und Kontakt: 0 71 71/ 92 48 700 oder RC.Lange@online.de

Willkommen im Atelier FarbTon!

    g

 

Mal-Frei-Raum

Kunsttherapie-Gruppen-Angebote für Erwachsene

... zur Selbstentdeckung, Selbstformung, für mehr Entspannung, Gelassenheit und Widerstandskraft

Wann: (siehe unter aktuelle Einträge)

Teilnehmerzahl: 4-6 Erwachsene

Veranstaltungsort: Atelier FarbTon, Oderstraße 102, 73529 Schwäbisch Gmünd-Oberbettringen

Kontakt und Info: RC.Lange@online.de

oder Telefon 0 71 71 / 92 48 700

Einstieg: Schnuppertermin möglich nach telefonischer Rücksprache. 

Willkommen im Mal-Frei-Raum!

- Neue Sichtweisen gewinnen

- überraschende Lösungen gestalten

- Kraftquellen (wieder)entdecken

Jeder Abend steht unter einem Lebensthema, dem wir uns mit Imaginationen annähern. Es geht nicht um künstlerisches Können, sondern um freies symbolisches Gestalten von Gefühlen in inneren, intuitiv gemalten, symbolischen Bildern.

Nach dem Malen versuchen wir gemeinsam, die Botschaften der Bilder zu entschlüsseln und auf unseren Alltag zu übertragen.

Schnupperwillige und NeueinsteigerInnen sind herzlich willkommen!

Der Kurs leistet als Präventionskurs einen wichtigen Beitrag zur Entspannung und Burnout-Prävention und wird daher nach § 20, Abs. 1 SGBV durch manche Krankenkassen bezuschusst (z.B. Barmer). Bitte klären Sie evtl. Kostenbeteiligunen vorab mit Ihrer Krankenkasse.

Aktuelles Kompaktangebot im Juni 2018: "Mein Abenteuer leben", 2 Samstag-Nachmittage, siehe oben!

ulMllll

ko