Tonfeld für Kinder

Ein Feld aus Holz, gefüllt mit weichem Ton, dazu eine Schüssel mit Wasser, ein paar Gummitiere und ein Begleiter, der zuhört, ermutigt und (aus)hält, laden ein zum ... 

Halt suchen – spüren – bewegen – streichen – drücken – bohren – boxen matschen – herausnehmen – greifen – kneten – graben – gestalten – spielen – bauen – Kontakt suchen – sich selbst berühren – abgrenzen – zerstören – verwandeln – erneuern – benennen – aneignen – niederlassen – ausruhen – begreifen ...

Die Arbeit am Tonfeld findet mit nur einem Kind statt. Das Kind erhält so die volle Aufmerksamkeit, Ermutigung und ungeteilte Zuwendung.


Auf den folgenden Seite stelle ich Ihnen eine ganzheitliche Methode
zur Entwicklungsförderung von Kindern ab vier Jahren vor.

Was ist das Tonfeld?
Wie wirkt es?
Wozu verhilft es?
Häufige Fragen